EN | DE

Heliad übernimmt Collective Ventures, um Privatinvestoren einen exklusiven Zugang zu Venture Capital zu ermöglichen

 

  • Bisher erhielten Aktionäre der Heliad AG mit ihren Aktienkäufen Zugang zu HeliadsLater-Stage-VC-Portfolio
  • Durch den Zusammenschluss mit Collective Ventures erweitert Heliad sein Produktportfolio, um vor allem früher phasige VC-Investments einer breiteren Menge an Investoren zu ermöglichen

 

Frankfurt am Main, 5. Juli 2024 – Die Heliad AG, eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitzen in Frankfurt und Berlin, übernimmt Collective Ventures, um die Anlagekategorie Wagniskapital gemeinsam auf ein neues Level zu bringen. Der Zusammenschluss ermöglicht privaten Investoren einen exklusiven, direkten Zugang zu Co-Investments in vielversprechende Startups und Wachstumsunternehmen.

 

Collective Ventures wurde 2021 als Deal-by-Deal Venture-Capital-Netzwerk gegründet, um Smart Money von Stakeholdern, wie Unternehmern, Finanziers, C-Levels und allen voran Freunden zu bündeln. In den vergangenen Jahren konnte sich Collective Ventures bereits mit 17 Investments etablieren und einen starken Track Record aufbauen. Zum Portfolio gehören Fintechs wie Nelly und Bunch sowie die Softwareentwickler Flowers und Nuvo.

 

Dank ihrer Co-Investment-Struktur bietet Collective Ventures neben der Möglichkeit, gemeinsam mit dem Netzwerk zu investieren, Gründern die Chance, Mentoren und Partner für den Aufbau des eigenen Unternehmens zu finden.

 

Bisher erhielten Aktionäre der Heliad AG mit ihren Aktienkäufen Zugang zu Heliads Later-Stage-VC-Portfolio. Das Portfolio umfasst dabei unter anderem Beteiligungen am FinTech-Unicorn Raisin, Enpal, Clark oder Finn. Mit dem neuen Zusammenschluss mit Collective Ventures wird die grundsätzliche Idee, VC-Investments einer breiteren Menge an Investoren zu ermöglichen, logisch erweitert. Falk Schäfer, Co-CEO der Heliad AG, sagt: „Durch die neue Struktur können Investoren nun auch direkt in einzelne Startups und Early-Stage-Unternehmen investieren und so ihr Portfolio nach ihren Fähigkeiten und Interessen gestalten. Wir investieren immer
gemeinsam mit den Anlegern und stehen ihnen zur Seite, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Cecil Croy, Co-Founder von Collective Ventures: „Wir sind davon überzeugt, dass die erfolgreichsten Venture Deals durch ein starkes Netzwerk und dessen Schwarmintelligenz geschlossen werden. Wir haben schon jetzt eine einzigartige Reise hinter uns und freuen uns, mit solch starken Co-Investoren und vielversprechenden Gründern zusammenzuarbeiten. Dank der strategischen Denkweise, der starken Bilanz und der guten Zusammenarbeit des Teams ist Heliad der richtige Partner für uns, unsere Investoren und Gründer. Gemeinsam werden wir die Art und Weise verändern, wie Investoren und Gründer zusammenarbeiten und Kapital investiert wird.

 

Über Collective Ventures

Collective Ventures verfügt über einen umfassenden Zugang zu erstklassigen Early-Stage-Investitionen. Wir identifizieren und investieren in Startups im Frühstadium und erweitern unser eigenes Engagement, indem wir Co-Anlegern die Möglichkeit geben, Teil eines gemeinsamen Investments zu werden. Gemeinsam mit den Co-Investoren unterstützen wir junge Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit dem Wissen unseres Netzwerks bieten wir Unternehmen in der Seed- und Early-Stage die bestmögliche Unterstützung, um weiter wachsen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter www.collective-ventures.de und folgen Sie uns auf
LinkedIn.

 

Über Heliad

Heliad (ISIN: DE0001218063 / Ticker: A7A) ist eine börsennotierte Investment Gesellschaft mit dem Ziel sowohl Unternehmer als auch Investoren gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in marktführende Unternehmen, unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft, mit der Absicht, die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Heliad unterstützt als börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen Partnern Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu öffentlichen Kapitalmärkten. Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur von Heliad, unabhängig von den üblichen Finanzierungslaufzeiten zu agieren, und bietet Aktionären bereits vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu Marktrenditen, ohne Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe der Investments. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.heliad.de und folgen Sie uns auf LinkedIn.

 

IR-Kontakt
Heliad AG
E-Mail: investor-relations@heliad.com

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Um mehr über Ihre Wahlmöglichkeiten zu erfahren, lesen Sie unsere Cookie Richtlinie.