EN | DE

FINN & Heliad.

Eine synergetische Erfolgsfahrt

Über FINN

FINN bietet ein nachhaltiges All-inclusive-Autoabonnementmodell, das im Automobilsektor den nächsten Gang einlegt. Anstelle der konventionellen Einschränkung des Autobesitzes oder den versteckten Fußnoten bei Leasingverträgen genießen Abonnenten von FINN unbeschwert alle Freiheiten. Der All-inclusive-Tarif deckt bis aufs Tanken alles ab – von Versicherung, Wartung und Service bis hin zu Reifenwechsel und Steuern. So geht modernes Autofahren: flexibel, kostentransparent, problemlos und für den Moment konzipiert. Das ist FINN.

Warum Heliad FINN gewählt hat

Wir haben die einzigartigen Stärken von FINN in der sich entwickelnden Automobilbranche erkannt. Das bahnbrechende Geschäftsmodell von FINN verkörpert die sich wandelnden Anforderungen der Verbraucher – Flexibilität ohne Kompromisse bei der Transparenz. FINN hat sich durch den Aufbau eines direkten und exklusiven OEM-Netzwerks einen echten Vorteil verschafft, indem es einen völlig neuen Vertriebskanal für OEMs auf der ganzen Welt aufgebaut hat und effektiv kontrolliert. FINN hat sich der Zukunft verschrieben und agiert auch als Katalysator für nachhaltige Mobilität, indem es eine >30%ige Elektroflotte betreibt und für den Rest der Flotte die CO2-Emmissionen kompensiert.

Mit der Vision, dass ein skalierbares, kosteneffizientes Refinanzierungsmodell FINN von einem konventionellen, kapitalintensiven Ansatz zu einem agilen, kapitaleffizienten Ansatz führen könnte, sehen wir den Weg für beispielloses Wachstum und operative Effizienz. Angesichts des wachsenden Trends, bei dem Verbraucher vermehrt online unterwegs sind und Flexibilität sowie Bequemlichkeit herkömmlichen Besitzoptionen vorziehen, wird FINN zur idealen Wahl für die sich wandelnden Bedürfnisse der Automobilkunden.

Statistiken

Gründung
0
ARR in Q1 2023​
0 m
Geplante Autoabonnements bis 2030​
0 m
Abonnenten
> 0 k
EV-Anteil der Flotte, CO2 Kompensation für die weiteren Fahrzeuge​
0 %

Wie Heliad einen Mehrwert geschaffen hat

Bei unserer Partnerschaft mit FINN ging es nicht um eine reine Investition, sondern um eine Zusammenarbeit, die den langfristigen Erfolg vorantreiben sollte: Gemäß der Vision unserer Investitionskriterien begannen wir, mit dem Vorstand von FINN zusammenzuarbeiten, um die Finanzierungsstrategie zu optimieren. Da es sich bei der Beschaffung von Fremdkapital um einen äußerst undurchsichtigen Markt handelt, wandten wir uns an unsere bewährten Partner in diesem Bereich. Nachdem wir die richtigen Partner ausgewählt hatten, konnten wir aktive Verhandlungen führen, um die Wachstumspläne von FINN zu unterstützen. Am Ende erhielt das Unternehmen erstklassige Konditionen für seine neue Asset-Backed-Security-Struktur zur Finanzierung des starken Wachstums der internationalen Flotte, so dass das gesamte Refinanzierungsvolumen mittlerweile USD 1mrd übersteigt.

Zeitachse

MITGRÜNDER & CEO, FINN

Maximilian Wühr

Heliads einzigartige Perspektive auf Finanzierungsstrukturen hat maßgeblich zu unserer ABS-Refinanzierungsstrategie beigetragen und hat uns unter anderem dabei geholfen, Vereinbarungen mit führenden Banken weltweit zu sichern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Um mehr über Ihre Wahlmöglichkeiten zu erfahren, lesen Sie unsere Cookie Richtlinie.